Kurztrip nach Luxemburg

Luxemburg Stadt, unteres Altstadtquartier GRUND

Freitag, 11. – Sonntag, 13. Oktober 2019

Gerne blicken wir auf interessante Tage im kleinen Land Luxemburg zurück. Die Stadt mit den ehemals befestigten unteren Altstadtquartieren am Flüsschen Alzette (Grund, Clausen und Pfaffenthal) sowie der vielseitige Landausflug, mit Besichtigung des erhabenen Schlosses VIANDEN, der eindrücklichen Sektkellerei CAVES ST MARTIN an der Mosel und der Besuch im Europäischen Museum in Schengen, haben uns allen sehr gut gefallen.

Erinnerungsbilder: Regula, Erika, Regina, Fredy und Giorgio

Übersichtsplan der Stadt Luxemburg
Übersichtsplan der Stadt Luxemburg
Luxemburg Stadt, Bahnhofgebäude
Luxemburg Stadt, Bahnhofgebäude
Aufbruch zum geführten Rundgang in der Stadt Luxemburg
Aufbruch zum geführten Rundgang in der Stadt Luxemburg
Gerichtsviertel in der oberen Altstadt
Gerichtsviertel in der oberen Altstadt
Gerichtsviertel oberhalb der unteren Altstadt
Gerichtsviertel oberhalb der unteren Altstadt
Gerichtshof
Gerichtshof
unteres ehemals befestigtes Altstadtquartier GRUND
unteres ehemals befestigtes Altstadtquartier GRUND
Kaddisch-Denkmal am Boulevard F. D. Roosevelt
Kaddisch-Denkmal am Boulevard F. D. Roosevelt
Das Kaddisch-Mahnmal erinnert an die Opfer des Holocaust im 2. Weltkrieg
Das Kaddisch-Mahnmal erinnert an die Opfer des Holocaust im 2. Weltkrieg
Türme der Kathedrale UNSERER LIEBEN FRAU des Erzbistums am Rande der oberen Altstadt
Türme der Kathedrale UNSERER LIEBEN FRAU des Erzbistums am Rande der oberen Altstadt
Innenraum der Kathedrale UNSERER LIEBEN FRAU
Innenraum der Kathedrale UNSERER LIEBEN FRAU
Die place de la clairefontaine liegt im Herzen der Stadt Luxemburg zwischen der Kathedrale und der Abgeordnetenkammer.
Die place de la clairefontaine liegt im Herzen der Stadt Luxemburg zwischen der Kathedrale und der Abgeordnetenkammer.
Das Monument du Souvenir (Gëlle Fra = goldene Frau) ist ein Denkmal auf dem Place de la Constitution am Rande der Luxemburger Altstadt und erinnert an die gefallenen Soldaten des 1. Weltkrieges.
Das Monument du Souvenir (Gëlle Fra = goldene Frau) ist ein Denkmal auf dem Place de la Constitution am Rande der Luxemburger Altstadt und erinnert an die gefallenen Soldaten des 1. Weltkrieges.
Denkmal Gëlle Fra by night
Denkmal Gëlle Fra by night
Auf dem Landausflug durchs Müllerthal: Burg Beaufort in Befort; diese steht ca. 5 km westlich des Ortskerns und etwa 35 Meter tiefer in einem Talgrund.
Auf dem Landausflug durchs Müllerthal: Burg Beaufort in Befort; diese steht ca. 5 km westlich des Ortskerns und etwa 35 Meter tiefer in einem Talgrund.
Erster Halt auf dem Landausflug: VIANDEN ist einer der wichtigsten Touristenorte Luxemburgs. 
Das Schloss VIANDEN thront auf einem grünen Hügel in herrlicher Natur.
Erster Halt auf dem Landausflug: VIANDEN ist einer der wichtigsten Touristenorte Luxemburgs. Das Schloss VIANDEN thront auf einem grünen Hügel in herrlicher Natur.
erhabenes Schloss VIANDEN
erhabenes Schloss VIANDEN
stolzes Schloss VIANDEN
stolzes Schloss VIANDEN
Schloss VIANDEN, Bysantinische Galerie
Schloss VIANDEN, Bysantinische Galerie
Schloss VIANDEN, Ausblick von der Bysantinischen Galerie
Schloss VIANDEN, Ausblick von der Bysantinischen Galerie
Wir lauschen den Erklärungen unserer Gästeführerin zur Bysantinischen Galerie
Wir lauschen den Erklärungen unserer Gästeführerin zur Bysantinischen Galerie
Schloss VIANDEN, Ritterstube
Schloss VIANDEN, Ritterstube
Schloss VIANDEN, Bilderausstellung im Festsaal
Schloss VIANDEN, Bilderausstellung im Festsaal
Schloss VIANDEN, untere Kapelle
Schloss VIANDEN, untere Kapelle
Top of Schloss VIANDEN
Top of Schloss VIANDEN
Schloss VIANDEN, Aussichtsplattform
Schloss VIANDEN, Aussichtsplattform
Das Schloss VIANDEN ist eine der grössten erhaltenen Burgen westlich des Rheins.
Das Schloss VIANDEN ist eine der grössten erhaltenen Burgen westlich des Rheins.
Zweiter Halt auf dem Landausflug: Echternacher See; Echternach liegt an der Sauer, die hier gleichzeitig die Grenze zu Deutschland bildet.
Zweiter Halt auf dem Landausflug: Echternacher See; Echternach liegt an der Sauer, die hier gleichzeitig die Grenze zu Deutschland bildet.
Nach dem Mittagessen am Echternacher See
Nach dem Mittagessen am Echternacher See
Richtung Echternacher Innenstadt
Richtung Echternacher Innenstadt
Echternach ist auch bekannt als die kleine luxemburgische Schweiz.
Echternach ist auch bekannt als die kleine luxemburgische Schweiz.
Auf dem Echternacher Hauptplatz
Auf dem Echternacher Hauptplatz
Echternach, Basilika Sankt Willibrord
Echternach, Basilika Sankt Willibrord
Echternach; die Abtei dient heute als Gymnasium.
Echternach; die Abtei dient heute als Gymnasium.
Auf der Weiterfahrt entlang der Mosel Richtung Remich
Auf der Weiterfahrt entlang der Mosel Richtung Remich
Dritter Halt auf dem Landausflug: Flasche an Flasche in der Sektkellerei CAVES ST MARTIN in Remich
Dritter Halt auf dem Landausflug: Flasche an Flasche in der Sektkellerei CAVES ST MARTIN in Remich
Weindegustation in der CAVES ST MARTIN
Weindegustation in der CAVES ST MARTIN
Giorgio beim Degustieren von Crémant Brut und trockenem Riesling. Zum Wohl!
Giorgio beim Degustieren von Crémant Brut und trockenem Riesling. Zum Wohl!
Vierter Halt auf dem Landausflug: Schengen, Touristinfo im Haifischbauch
Vierter Halt auf dem Landausflug: Schengen, Touristinfo im Haifischbauch
Kunstvoll gestaltete Sternensäulen der Schengenländer
Kunstvoll gestaltete Sternensäulen der Schengenländer
Schengen, Sternensäulen
Schengen, Sternensäulen
kunstvoll gestalteter Stern mit typischen Schweizersymbolen; der Beitritt der Schweiz durch Ratifizierung erfolgte am 26. Oktober 2004.
kunstvoll gestalteter Stern mit typischen Schweizersymbolen; der Beitritt der Schweiz durch Ratifizierung erfolgte am 26. Oktober 2004.
Die Gruppe scheint Gefallen an den Sternensäulen zu finden.
Die Gruppe scheint Gefallen an den Sternensäulen zu finden.
Schengener Abkommen zur Abschaffung der stationären Kontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten.
Schengener Abkommen zur Abschaffung der stationären Kontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten.
Die Grenzkontrollen wurden in Luxemburg 1995, in der Schweiz erst 2008 aufgehoben.
Die Grenzkontrollen wurden in Luxemburg 1995, in der Schweiz erst 2008 aufgehoben.
LUX und SUI freundschaftlich vereint vor dem Europäischen Museum in Schengen.
LUX und SUI freundschaftlich vereint vor dem Europäischen Museum in Schengen.
zurück in Luxemburg Stadt; Blick hinunter ins Pétrussethal
zurück in Luxemburg Stadt; Blick hinunter ins Pétrussethal
Viadukt über dem Pétrussethal
Viadukt über dem Pétrussethal
Militärparade zum Gedenktag an den Holocaust im 2. Weltkrieg
Militärparade zum Gedenktag an den Holocaust im 2. Weltkrieg
Militärparade mit Trommeln und Blasinstrumenten
Militärparade mit Trommeln und Blasinstrumenten
Wachablösung während der Militärparade
Wachablösung während der Militärparade
untere Altstadt GRUND am Flüsschen Alzette
untere Altstadt GRUND am Flüsschen Alzette
unteres Altstadtquartier GRUND
unteres Altstadtquartier GRUND
im unteren Altstadtquartier GRUND
im unteren Altstadtquartier GRUND
So geht Abfallentsorgung in Luxemburg Stadt.
So geht Abfallentsorgung in Luxemburg Stadt.
Ich habe Hunger! Gib mir neues Futter!
Ich habe Hunger! Gib mir neues Futter!
Ich habe immer noch Hunger!
Ich habe immer noch Hunger!
Das Altstadtquartier GRUND spiegelt sich in der Alzette
Das Altstadtquartier GRUND spiegelt sich in der Alzette
Kunst in der unteren Altstadt; PKW TRABI aus der ehemaligen DDR
Kunst in der unteren Altstadt; PKW TRABI aus der ehemaligen DDR
lauter zufriedene Gesichter beim Stadtbummel
lauter zufriedene Gesichter beim Stadtbummel
weiter unterwegs in der unteren Altstadt
weiter unterwegs in der unteren Altstadt
Fredy spielt zum Abschied ein fröhlich Liedchen auf seiner Mundharmonika. Au revoir Luxembourg!
Fredy spielt zum Abschied ein fröhlich Liedchen auf seiner Mundharmonika. Au revoir Luxembourg!