auf dem Alpenpanorama – Weg

passende Wanderausrüstung - Pixabay, CC0

aussichtsreiche Herbstwanderung von Luzern nach Rotkreuz

Sonntag, 6. Oktober 2019 / 9.30 – ca. 17.00

Durchführung:

  • nur bei trockener Witterung und guten Sichtverhältnissen
  • Auskunft am Samstag (5.10.) ab 12.00, Tel. 044 – 867 05 90

Treffpunkt: 9.30 am Bahnhof Luzern (Haupthalle, grosser Kiosk) oder auf der Anreise

Fahrpläne:

  • St. Gallen (via Zürich) ab 7.25,  Zürich ab 8.35, Thalwil ab 8.45, Luzern an 9.25
  • St. Gallen (via Wattwil – Arth-Goldau) ab 7.03, Wattwil ab 7.33,
    Rapperswil ab 7.59, Arth-Goldau ab 8.46, Luzern an 9.21
  • Basel (via Zofingen und Sursee) ab 8.17, Olten ab 8.49, Zofingen ab 8.58, Sursee ab 9.11, Luzern an 9.30
  • Bern ab 8.00, Luzern an 9.01
  • Bitte die eigene Anreise am Vortag überprüfen wegen allfälliger Einschränkungen im Bahnverkehr

Billett:

  • Heimatbahnhof – Luzern, retour ab Rotkreuz

Beschreibung des Alpenpanorama – Weges:

Der Alpenpanorama-Weg führt von Rorschach am Bodensee entlang den Voralpen bis nach Genf. Er bietet vor allem viele wunderschöne Ausblicke auf die Gipfel und Täler der Schweizer Alpen. Wie schon erwähnt, startet dieser Panorama-Weg in Rorschach und führt dann vorerst durch das Appenzellerland, das Toggenburg und schliesslich durch die Zentralschweiz. Dann geht es weiter durch das Emmental und das Schwarzenburger Land ins Greyerz. Entlang dem Genfersee erreichen die Wandernden auf diesem Weg schliesslich die Weltstadt Genf. Die Route verläuft hauptsächlich durch die landwirtschaftlich geprägten Voralpen. Am Genfersee dominiert die Weinkultur.

unsere Wanderroute:

Luzern – Kloster St. Anna, Gerlisberg – Adligenswil – Udligenswil –
Michaelskreuz – Rotkreuz

Wanderbeschreibung:

Die Wanderroute führt der Postautolinie Luzern – Rotkreuz entlang, sodass die Tour bis zur Erreichung von Michaelskreuz mehrfach vorzeitig beendet werden kann.
Wir bewegen uns auf der Etappe Luzern – Zug bzw. Luzern – Rotkreuz (die Wegstrecke Michaelskreuz – Rotkreuz gehört nicht zum Alpenpanorama-Weg). Höhepunkt unserer Wandung ist aber dennoch das aussichtsreiche Michaelskreuz mit Gasthaus und Kapelle.

zusätzliche Angaben:

  • reine Wanderzeit Luzern – Rotkreuz: ca. 5.5 Std.
  • Teer- und Feldwege sowie schmale Wanderpfade
  • eben verlaufend sowie kleinere bis mittlere Auf- und Abstiege
  • Höhendifferenz Michaelskreuz – Rotkreuz: ca. 350m

Verpflegung:

Wir werden vor allem in Udligenswil und auf Michaelskreuz einen grösseren Halt einlegen, wo auch in einem Gasthaus für Speis und Trank eingekehrt werden kann.
Dennoch wird empfohlen, selber Picknick und Getränke mitzunehmen.

Ausrüstung:

  • Wanderbekleidung der Temperatur entsprechend
  • gute Wanderschuhe, Wanderstöcke von Vorteil
  • Sonnen- und Regenschutz inkl. Kopfbedeckung

Anforderung:

  • durchschnittliche Kondition

Kosten:

  • Anreise
  • Einkehr
  • OK-Beitrag: Jahresabo: 10.– / Abo6: 15.– / Gäste: 20.–
Beginn
Sonntag, 6. Oktober 2019

Ende
Sonntag, 6. Oktober 2019

Bemerkungen

Anmeldung mit Programm-Abo:
via Online – Anmeldeformular
Anmeldung Gäste: via Kontakt / E-Mail
Bitte beachten: Teilnahme auf eigene Verantwortung.
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Kontakt-E-Mail

Zielpublikum
wandertüchtige Singles

Leitung
Josef

Kosten
gemäss Detailprogramm

Anmeldeschluss
Donnerstag, 3. Oktober 2019

Anmeldungs-E-Mail